Von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständigter Martin Pfeiffer
Von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger.
Von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständigter Martin Pfeiffer

Grundsätzliches

Sie möchten wissen was ihr landwirtschaftlich oder gärtnerisch geprägtes Grundstück wert ist?
Sie haben Fragen rund um die Themen Bewertung und Entschädigung in Ihrem Gartenbaubetrtieb?
Sie haben Probleme oder Fragestellungen im Bereich Garten– und Landschaft?
Sie möchten den Wert ihres Baumes, ihrer Hecke oder ihrer Gartenanlage in Erfahrung bringen?
Sie haben ein Problem im Bereich Natur-, Landschafts- und Artenschutz?
Sie benötigen fachmännischen Rat oder Hilfestellung?
Sie sind auf der Suche nach unabhängiger und objektiver Beratung?

In all diesen Fällen bietet es sich an die Fachkunde eines langjährig erfahrenen 
öbv-Sachverständigen zu nutzen.

 

Anmerkung:

Absoluter Grundsatz eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen ist es, dass ein erstattetes Gutachten letztlich immer das gleiche Ergebnis hat, unabhängig davon wer den Sachverständigen beauftragt hat. Es werden ausdrücklich keine "Gefälligkeitsgutachten" erstattet.

Ununterbrochen seit 26. Mai 1992 bin ich von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz als  Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt.
Zu meinen Auftraggebern zählen:

  • Gerichte
  • Versicherungen
  • Unternehmer zur Begründung und Abwehr von Ansprüchen
  • Gärtnerische Betriebe bei Betriebsbewertungen und Entschädigungsfragen
  • Verbraucher zum Beweis von Bauschäden und Ähnlichem
  • Grundstückseigentümer bei Nachbarschaftsfragen
  • Kommunen z. B. im Rahmen von Fragestellungen zu Verkehrssicherungspflichten
  • Straßenbaubehörden
  • Kirchen- und Kirchenverbände
  • Wohnungsbauunternehmen
  • Firmen und Vereine

 

Die Bestellung zum Sachverständigen durch die LWK erfolgt für bestimmte klar abgegrenzte und der besonderen Sachkunde des Bewerbers entsprechende Sachgebiete. Bestellungen werden in der Regel auf 5 Jahre begrenzt und können anschließend auf Antrag verlängert werden

ÖBV-Sachverständigenbüro Martin Pfeiffer Mauerweg 2a 66869 Blaubach
Kontakt Sitemap Datenschutz Impressum